Polizeichor Trier 1981 e. V.

2017

07.01.2017 Nachweihnachtlicher Chorgesang im Seniorenhaus Zur Buche, Konz-Mitte

29.01.2017
Nachweihnachtlicher Chorgesang im Seniorenhaus Zur Buche, Salmtal

26.04.2017
Fruehlingskonzert in der Seniorenresidenz St. Martin in Schweich

07.05.2017
Matinee im Brunnenhof


13.05.2017
Fruehlingskonzert, "Zur" Buche Konz-Mitte                                                                                                               

02.09.2017
Sommerfest in der Abtei St. Matthias

17.09.2017
Chorkonzert in der Seniorenresidenz Am Zuckerberg, Trier


25.09.2017
"Von Herzen Live"

  2    3    4    5    6

                8                  9
    
Eine Aktion des SWR RP, aufgegriffen von Klaerchen, Hella und Svenja.

Diese Aktion wurde geschaffen um geeigneten Menschen fuer Ihr Tun, Handeln, Agieren von Herzen zu danken. Die o. g. Damen haben
dafuer den Geschaeftsfuehrer Peter P. Rother auserkoren. Die praezise Vorarbeit fuehrte
nach einer ordentlichen Vorstandssitzung zu einem sehr fruchtbaren Ende. Wer es genauer erfahren will mag die Fotos anschauen.
Besser noch: den nachfolgenden Link aktivieren.

"Von Herzen Life"

Bild 1 Jens Huebschen, der Moderator des SWR
Bild 2 - 3 Das "Ueberfallkommando", der Polizeichor Trier
Bild 4 Chorleiterin Jana Sell (schwarz gekleidet)
Bild 5 Wie "2-3"
Bild 6 Das "Opfer", Geschaeftsfuehrer Peter P. Rother beim Betrachten des Fotobuches mit schoenen Erinnerungen
Bild 7 Wie "2-3"
Bild 8 Initiatorin Klaerchen Duecker li.
Bild 9 Klaerchen, Peter, Jens, Hella  Es hiess: schnell zum Uebertragungswagen, deshalb keine Zeit fuer Schuhe beim Peter.
         Er laeuft aber gerne barfuss.

Fotos: Peter Rother, 2,3,4,5,7 Hella Rosch 1,6,8 Svenja Kriebel 9

21.10.2017
Unterhaltsamer Chor- u. Gemeinschaftsgesang in Poelich Seniorenhaus St. Andreas

22.10.2017 Besuch bei den Sangesfreunden im Saarland

  2   3   4   5   6

40 Jahre, ein stolzes Chor-Alter
der Polizeichor des Saarlandes feierte in Illingen/Saar dieses
stolze Jibilaeum. Eine Abordnung unseres Chores bestehend
aus der Vorsitzenden  KHK'in Svenja Kriebel, begleitet durch
Ihren Vater und weiteren Chormitgliedern ueberbrachte die Glueckwuensche aus Trier (ein 12-er Karton Mosel-Wein) mit dazu passenden Liedern.
Heiner Birthel, der Vorsitzende, fuehrte durch das Programm, sang mit und sorge bei der Schirmherrin, der Ministerpraesidentin Annegret
Kramp-Karrenbauer und den Konzertgaesten fuer entspannte Mienen.

Bild 1 Konzertbeginn. Heiner Birthel moderiert
Bild 2 Die Delegation vom PC Trier
Bild 3 Heiner Birthel mit der Schirmherrin
Ministerpraesidentin Annegret Kramp-Karrenbauer
Bild 4 Heiner Birthel bei humorvollem Vortrag
Bild 5
Vorsitzenden  KHK'in Svenja Kriebel nach Geschenkuebergabe
Bild 6 Finale mit geballter Stimme


Fotos: Peter P, Rother


25.10.2017 Unterhaltsamer Chorauftritt im Seniorenhaus St. Martin in Schweich


  2   3 4   5   6

Sehr unterschiedlich sind die Reaktionen der Bewohner in Seniorenhaeusern. Was wir hier erlebten ist wieder ein Meilenstein
in der Aktivierung dieser betagten Menschen. Die Vielfalt in unserem Liedgut sorgte immer fuer eine Ueberraschung, der
gemeinschaftliche Gesang mit Akkordeon begleitung war ein "Knaller". Das Abschlusslied dieser Auf trittsblocks "Sierra Madre"
veranlasste sogar eine ganze  Sitz-Reihe zum Schunkeln. Natuerlich kam der Chor ohne Zugabe nicht weg. Schliesslich,
ein opulentes Dankeschoen von der Sozialdienstleiterin und Ehrenamtskoordinatorin Tanja Baur loeste eine weitere Zugabe aus. 
Letztlich wurder der Chor unter grossem Beifall entlassen. Sowohl unsere Chorleiterin Jana Sell als auch der Organisator dieser
Veranstaltung und Akkordeonspieler Peter P. Rother erhielten eine Anerkennung und schliesslich wurde der Chor mit Kaffee
und Kuchen in den Abend entlassen. Fuer die Bewohner war das ein besonderes Erlebnis, fuer den Chor aber auch und das
in besonderer Weise.

Bild 1+3: Chorgesang
Bild 2: Gemeinschaftlicher Gesang mit Begleitung, Chorleiterin
          erkaeltet, dennoch im Einsatz
Bild 4: Abschied mit Zugabe "Dankeschoen und auf Wieserseh'n
Bild 5+6: Uebergabe einer Anerkenung fuer den Chor

Fotos: Tanja Baur





09.11.2017 Gedenkgottesdienst fuer Verstorbene des Dienstbereiches Polizeipraesidium Trier in St. Irminen.

1   3   4 


Es hat sich eine schoene Tradition entwickelt: Zum wiederholten Mal wurde der Chor zur Mitgestaltung des Gottesdienstes fuer
Verstorbene des Dienstbereiches vom Polizeipraesidium Trier in die Stiftskirche von St. Irminen eingeladen. Es war
auch gleichzeitig die erste Begegnung der Polizeichores mit dem nun amtierenden Polizeipraesidenten Herrn Rudolf
Berg.
Der anschliessend gemeinsame Imbiss im Sozialraum der Polizeipraesidiums gab dieser Begegnung einen wuerdigen
Abschluss. Wir hoffen weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit der Seelsorge und der Presse-Abteilung.

Bild 1: Einsingen
Bild 2: Mitgestaltung des Gottesdienstes
Bild 3:        -"-      

Bild 4: Entzuendung von Kerzen fuer die benannten Verstorbenen.

Fotos: Milena Sell, Peter P. Rother

25.11.2017 Gesang zum Adventsbasar in Seniorenhaus des DRK in Konz

  2   3   4   5 

Der Adventsbasar im Seniorenhaus des DRK in Konz hat Tradition und inzwischen eine enorme Entwicklung. Wir
hatten fuer den Auftritt zu wenig Platz, sodass die Chorleiterin Jana Sell mit der E-Piano seitlich Platz nehmen musste.
Der Kontakt zu den Aktiven war fuer sie erheblich eingeschraenkt.  Dennoch, wir machten das Beste daraus.
Der Gemeinschaftliche Gesang wurde ueberraschend gut angenommen. Unsere Solisten, naemlich die Vorsitzende,
KHK'in Svenja Kriebel, sowie unser stellvertr. Vors. PHK a.D. Klaus Steffgen brillierten mit ihren Stimmen. Es war ein Auftritt
vor vollem Haus, im wahrsten Sinne des Wortes.
Nach dem Auftritt wurden wir mit Kaffee u. Kuchen verwoehnt. Die Frage, wann koennt ihr wieder kommen, haben wir gern
vernommen. Es ist im Fruehling moeglich.

Bild 1+2 Chorgesang
Bild 3     Akkordeonbegleitung fuer den gemeinschaftlichen Gesang
Bild 4     Chorleiterin Jana Sell im Element
Bild 5     Abschied mit "Dankeschoen und auf Wiederseh'n"

Fotos: Monika Feiten, Baerbel Gentges, Peter P. Rother


02.12.2017 Familienabend im Dienstgebaeude, Suedallee 3 Kantine/Probenraum/Festsaal

 
1 3     5   6 

    9 


Ein Familienabend mit guter Tradition und toller Entwicklung!
Der Raum platzte buchstaeblich aus den Naehten. Eine Zusammenkunft der Chorfamilie zum Jahresabschluss ist etwas be-
sonderes. Die rege Teilnahme zeugt von sehr guter Atmosphaere im Chor.Wollis Team zeigte sich von der feinen Seite und ver-
woehnte unsere Gaumen. Gemeinschaftlicher Gesang mit Akkordeonbegleitung durch Peter P. Rother, Chorgesang mit
Leitung durch Jana Sell, Solobeitraege im Chorgesang durch die Vorsitzende KHK'in Svenja Kriebel sowie des stellv. Vors.
PHK a.D. Klaus Steffgen sowie die abschliessende Tombola waren neben vielen netten Gespraechen die Kernpunkte dieser
das Jahr 2017 abschliessenden Veranstaltung. Noch 2 Auftritte und es ist geschafft.      
Aber im Jan. 2018 sind bereits 2 Auftritte vereinbart und 2 zusaetzliche Auftritte stehen an. Weitere "Highlights":
Matinee im Brunnenhof in Trier und ein Gemeinschaftskonzert der Polizeichoere aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland
am 03.06 2018  in Eppelborn sind jetzt schon bemerkenswerte Ziele.

Bild 1 Tombolatisch
Bild 2 + 3 die Fest-Gemeinschaft
Bild 4 Familienmitglieder aus Trier und Essen
Bild 5 Erwartung am Buffet
Bild 6 Begleitinstrument mit Bediener
Bild 7 Gemeinschaftlicher Gesang mit Begleitung
Bild 8 Ehrung unserer Chorleiterin Jana Sell / li.
Stellv. Vors.  PHK a.D. Klaus Steffgen, re. Vorsitzende KHK'in Svenja Kriebel
Bild 9
Stellv. Vors. PHK a.D. Klaus Steffgen/Sologesang

Fotos: Ines Thul, Kai Liedtke, Peter P. Rother

09.12.2017 Vorweihnachtliches Chorkonzert,
Seniorenhaus Zur Buche, Konz-Roscheid


  2   3   4   5   6
Ein Auftritt mit guter Tradition: Seit Jahren schon singen wir in diesem Haus am Samstag vor dem 2. Adventssonntag und
das meinte die Leiterin Frau Niebling, sollte so bleiben. Unmittelbar nach dem Auftritt kuendigte sie an, dass sie den Auftritt
in 2018 so fuer uns reserviert. Unser Liedgut begeisterte und die Bewohner habe ihren Beitrag ebenso beim gemeinschaftlichen
Gesang mit Akkordeonbegleitung geleistet.
Chorlieder mit Solobeitraegen unserer Vorsitzenden KHK'in Svenja Kriebel waren das "i-Puenktchen" darauf. Das gemeinsam mit den
Bewohnern gesungene Lied "Schneefloeckchen, Weissroeckchen" erwies sich wieder als ein Volltreffer: Am Tag darauf schneite es.
Bei der anschliessenden Kaffeetafel konnten wir erneut die warmherzige Gastfreundschaft spueren.

Frohes Fest und bis 2018!                

Bild 1+3 Chorgesang
Bild 2 Chorleiterin Jana Sell, auch als Begleiterin
Bild 4+5
KHK'in Svenja Kriebel bei Solobeitraegen
Bild 6 "Dankeschoen und auf Wieserseh'n" mit sehr zufriedener Choreiterin

Fotos: Frau Niebling, Bild 6 Peter P. Rother

30.12.2017 Weihnachtliches Chorkonzert,
Seniorenhaus Zur Buche, Konz-Mitte


  2   3   4 
Ein Auftritt zum Jahresabschluss als Gaensehautausloeser wie die Heimleiterin Frau Sabine Permesang meinte. Auch
sie verabschiedete uns mit dem Wunsch eines baldigen Wiedersehens, besser gesagt: Wiederhoerens.  Ein Frueh-
lingskonzert schliessen wir nicht aus.
Unsere 1. Vors. KHK'inSvenja Kriebel und unser stellv. Vors. PHK a.D. Klaus
Steffgen trugen zum Gaensehauterzeugen
mit ihren Soli massgeblich bei. Auch der gemeinschaftliche Gesang mit Akkordeonbegleitung durch Peter P. Rother
bewegte die Heimleiterin zusaetzlich.
Mit dem Abschiedslied "Dankeschoen und auf Wiederseh'n" raeumte der Chor die Buehne.       

Bild 1 Chorleiterin Jana Sell auch als hervorragende Begleiterin aktiv
Bild 2 Chor in Aktion
Bild 3 Gemeinschaftlicher Gesang mit Akkodeonbegleitung
Bild 4 Abschiedslied mit "Winke, Winke"

Fotos: Sabine Permesang u. Peter P. Rother